Die Calisthenics, aus dem griechischen übersetzt „schöne/gute Kraft“, auch bekannt als Bodyweight Training / Eigengewichtsübung, sind eine Form des körperlichen Trainings, das eine Reihe von einfachen, oft rhythmischen Bewegungen beinhaltet und für die hauptsächlich das eigene Körpergewicht genutzt wird.

Zusätzliche Trainingsgeräte werden in der Regel nicht benötigt. Der Schwierigkeitsgrad wird durch Veränderung des Hebelarmes oder durch Steigerung der Herausforderung, wie beispielsweise einarmige Liegestütze, erhöht.

Einige Turner der ehemaligen männlichen Leistungsturngruppe des Hoengener Turnclubs, zusammen mit Sportlern, die schon seit geraumer Zeit Calisthenics praktizieren, werden diese Gruppe leiten/unterstützen.

Es findet ein offizielles Probetraining am Mittwoch, den 27.03. um 18:15 in der Mehrzweckhalle Hoengen (Ecke Lang/Marktstraße) statt. Bei Interesse oder Fragen, bitte bei melden. Ansonsten einfach zum Probetraining erscheinen, es werden alle Sportbegeisterte jedes Trainingszustandes ob männlich oder weiblich ab 16 Jahren begrüßt.


Zur Gruppe

2 Thoughts to “Neue Calisthenics-Gruppe beim Hoengener Turnclub”

  1. Nadine Wagner

    Hallo. Wie teuer ist es wenn man an dem Kurs Calisthenics teilnehmen möchte im Monat. Vielen Dank für eine Antwort.
    Mit freundlichen Grüßen
    Nadine Wagner

    1. Thorsten Born

      Hallo Nadine,

      die Gruppe Calisthenics ist kein Kurs, sondern eine reguläre Übungsstunde. Daher ist eine Vereinsmitgliedschaft beim HTC notwendig. Die Kosten hierfür sind 8€/Monat für Erwachsene.

      Weitere Infos können aus dem Anmeldeformular entnommen werden.

      Beste Grüße,
      Thorsten

Kommentar hinterlassen